Umsetzung EU-VO 947 Artikel 16

Zukünftiger Modellflugsport in Österreich – am 28.04.2021 fand der erste Termin zwischen dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), der Austro Control (ACG) und dem Österreichischen AeroClub (ÖAeC) statt. Durchgeführt wurde der Termin von 08:00 bis 12:00 über eine Online-Konferenz.

Auf der Tagesordnung standen folgende Punkte:

  • EU-VO 947/2019 – Artikel 16 – Herangehensweise für den Modellflug(sport) in Österreich
  • Liste der bestehenden Modellflugplätze (LINK)
  • Modellflugsport „auf der grünen Wiese“, am Hang, in der „freien“ Natur
  • Betriebsrichtlinien des Österreichischen AeroClub (speziell für ausgewiesene Modellflugplätze/-gelände)
  • Modellflugplatzbetriebsordnung (individuell je Modellflugplatz)
  • bereits analysierte und evaluierte Modellfluggelände / Modellflugplätze – vorhandenes Datenmaterial
  • Herangehensweise für die Boden- und Luftrisikobewertung (Checkliste / Bewertungsblatt)
  • mögliches Antragsprocedere
  • nächste Schritte

Es konnten alle Tagesordnungspunkte besprochen und sehr positiv abgeschlossen werden – ebenso wurde die weitere Vorgangsweise gemeinsam festgelegt.

Zusätzlich wurden die weiteren (zeitnahen) Termine vereinbart. Beim nächsten Termin werden unter anderem bereits die ersten Fluggelände (ca. 10 an der Zahl) evaluiert und nach den o.a. Vorgangsschritten in einem „Probelauf“ abgehandelt.

Einen detaillierten Newsletter zu diesem Thema werden wir allen registrierten Benutzern in den kommenden Tagen zusenden und zur Verfügung stellen.

DI Christian Faymann, MA

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.